Login

Öffentliche Schweizer IT-Ausschreibungen und Zuschläge jeden Morgen in Ihrer Mailbox
Eine Dienstleistung von Noematica GmbH. Quelle: www.simap.ch

Abonnenten erhalten jede Ausschreibung und jeden Zuschlag übersichtlich dargestellt frühmorgens per E-Mail.

Ausschreibung 1055315: Informatikdienstleistungen für die technische Umsetzung und Support der Dokumente entlang des Beschaffungsablaufs, Berechnungstools und anderen Hilfsmittel der KBOB sowie Betreiben einer Webseite für die KBOB.

Publiziert am 14.1.2019

Koordinationskonferenz der Bau- und Liegenschaftsorgane der öffentlichen Bauherren KBOB

alternative text Ausschreibung per 2.5.2019 abgeschlossen!

Informationen zum Auftragnehmer und Auftragsvolumen:
siehe Zuschlag Informatikdienstleistungen für die technische Umsetzung und Support der Dokumente entlang des Beschaffungsablaufs, Berechnungstools und anderen Hilfsmittel der KBOB sowie Betreiben einer Webseite für die KBOB. 1074643
(ohne Gewähr, ermittelt durch Pattern Matching Algorithmus von it-beschaffung.ch)

Ausschreibung:

Der vorliegende Ausschreibung regelt die Erbringung von Informatikdienstleistungen zur Unterstützung der KBOB in den folgenden Bereichen:
- Technische Umsetzung und Support für die Dokumente entlang des Beschaffungsablaufs, Berechnungstool und andere Hilfsmittel der KBOB;
- Betreiben einer Website für die KBOB.
- Gemäss Ziffer 1 des vorgesehenen Dienstleistungsvertrags.

Auftraggeber: Bund (Zentrale Bundesverwaltung) alternative text
Abgabetermin: abgelaufen
Zeit für Fragen: abgelaufen
Tags: IT-Dienstleistung
gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch

Offertphasen

Folgender Zeitplan wurde aus den simap-Publikationsdaten errechnet:

Fahren Sie mit der Maus über die Balken, um Termine und Zeitspannen zu sehen.

Zeitplan

DatumEreignisKommentar
14.1.2019Publikationsdatum
14.1.2019Ausschreibungsunterlagen verfügbar
28.1.2019Frist für FragenFalls sich beim Erstellen des Angebotes Fragen ergeben, können Sie diese in anonymisierter Form ins Frageforum auf www.simap.ch stellen. Zu spät eingereichte Fragen können nicht mehr beantwortet werden. Die AnbieterInnen werden per E-Mail informiert, sobald die Antworten auf www.simap.ch publiziert sind.
25.2.2019Abgabeterminmit dem Vermerk (b19004) „Vertraulich, Bitte nicht öffnen – Informatikdienstleistungen KBOB“ auf dem Couvert eingereicht werden
a)
Bei Abgabe an der Loge des Bundesamtes für Bauten und Logistik BBL, Fellerstrasse 21, 3003 Bern (durch Anbieter selbst oder Kurier): Die Abgabe hat spätestens am oben erwähnten Abgabetermin, noch während den Öffnungszeiten der Loge (07:30 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr) gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung der KBOB zu erfolgen.
b)
Bei Einreichung auf dem Postweg: Massgeblich für die Fristwahrung ist der Poststempel oder Strichcodebeleg einer schweizerischen oder staatlich anerkannten ausländischen Poststelle (Firmenfrankaturen gelten nicht als Poststempel).
c)
Bei Übergabe des Angebotes an eine diplomatische oder konsularische Vertretung der Schweiz im Ausland: Ausländische Anbieter können ihr Angebot bis spätestens am oben erwähnten Abgabetermin, noch während den Öffnungszeiten gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung der Schweiz in ihrem Land übergeben. Sie sind dabei verpflichtet, die Empfangsbestätigung der entsprechenden Vertretung bis spätestens am Abgabetermin per Fax (Fax Nr. 058 465 50 09) an die Auftraggeberin zu senden.

- Der Anbieter hat in jedem Fall den Beweis für die Rechtzeitigkeit der Angebotseinreichung sicherzustellen.
- Zu spät eingereichte Angebote können nicht mehr berücksichtigt werden und werden vom Verfahren ausgeschlossen. Sie werden an den Absender zurückgesandt.
28.2.2019Offertöffnung


Eignung, Zuschlag, Bedingungen

  • Offenes Verfahren
  • Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
  • Die nachfolgend aufgeführten Eignungsnachweise müssen vollständig und ohne Einschränkungen oder Modifikation mit der Unterbreitung des Angebotes bestätigt bzw. beigelegt und erfüllt werden, ansonsten wird nicht auf die Offerte eingegangen.

    EK1 Technische und organisatorische Leistungsfähigkeit
    - EK1.1 Erfahrung mit Programmierung von Dokumenten im Word, Excel und PDF für schweizerische öffentliche Hand:
    Der Anbieter belegt je einen Referenzauftrag für schweizerische öffentliche Hand mit dem Programmieren von:
    - Word mit Makros auf den Betriebssystemen Windows und Mac OS
    - Excel mit Makros auf den Betriebssystemen Windows und Mac OS
    - PDF-Berechnungsformular mit Adobe Acrobat auf den Betriebssystemen Windows und Mac OS
    Für die Angaben ist das Formular 3 (Teil B, KBOB-Dokument Nr. 83_d) zu verwenden.

    EK1.2 Verfügbarkeit des zur Ausführung notwendigen Personals:
    Der Anbieter verfügt über das zur Ausführung des Auftrags notwendige Personal.
    Der Nachweis ist auf dem Formular 1 (Teil B, KBOB-Dokument Nr. 83_d) zu erbringen.

    EK1.3 Erfahrung im Betreiben einer Website (vergleichbar mit www.kbob-faq.ch) als Kundensupport:
    Der Anbieter belegt einen Referenzauftrag vom Betreiben einer Website (vergleichbar mit www.kbob-faq.ch) als Kundensupport.
    Für die Angaben ist das Formular 3 (Teil B, KBOB-Dokument Nr. 83_d) zu verwenden.

    EK2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
    Vor dem Zuschlag auf Verlangen der Auftraggeberin:
    - Aktueller Auszug aus dem Handelsregister (nicht älter als 3 Mt.)
    - Aktueller Auszug aus dem Betreibungsregister (nicht älter als 3 Mt.)
  • ZK1 Qualifikation der Schlüsselpersonen - ZK1.1 Qualifikation des Mandatsleiters - ZK1.2 Qualifikation des Stv. Mandatsleiters ZK2 Kundensupport - ZK2.1 Erfahrung des Anbieters mit Kundensupport - ZK2.2 Erfahrung des Anbieters im Betreiben einer Website - ZK2.3 Erfahrung des Anbieters mit Kundensupport (Personalisierung von Dokumente) ZK3 Preis ZK4 Auftragsanalyse
  • 20% 10% 10% 5% 15% 20% 20%
  • ZK1 Qualifikation der Schlüsselpersonen- ZK1.1 Qualifikation des Mandatsleiters- ZK1.2 Qualifikation des Stv. MandatsleitersZK2 Kundensupport- ZK2.1 Erfahrung des Anbieters mit Kundensupport- ZK2.2 Erfahrung des Anbieters im Betreiben einer Website- ZK2.3 Erfahrung des Anbieters mit Kundensupport (Personalisierung von Dokumente)ZK3 PreisZK4 AuftragsanalyseDie detaillierten Zuschlagskriterien sind im Dokument „Bestimmungen zum Vergabeverfahren für Dienstleistungen, Teil A" unter Ziffer 3.2 und im "AGU Informatikdienstleistungen" unter Ziffer 2.3 ersichtlich.
  • Zuschlagskriterien:
    20% - ZK1.1 Qualifikation des Mandatsleiters
    10% - ZK1.2 Qualifikation des Stv. Mandatsleiters
    10% - ZK2.1 Erfahrung des Anbieters mit Kundensupport
    5% - ZK2.2 Erfahrung des Anbieters im Betreiben einer Website
    15% - ZK2.3 Erfahrung des Anbieters mit Kundensupport (Personalisierung von Dokumente)
    20% ZK3 Preis
    20% ZK4 Auftragsanalyse
  • Bietergemeinschaft: Nicht zugelassen
  • Subunternehmer: Zugelassen. Die Angaben werden im Angebot in die Evaluation gemäss den bekannt gegebenen Zuschlagskriterien eingeflossen. Der(ie) Subunternehmer muss(müssen) die Selbstdeklaration (siehe Ziffer D.4) ausfertigen und separat unterzeichnen.
  • Min. Gültigkeit des Angebots: 90 Tage
  • Geschäftsbedingungen:
    Gemäss den Allgemeinen Vertragsbedingungen KBOB für Dienstleistungsaufträge, Ausgabe 2018.
  • Generelle Teilnahmebedingungen:
    Auf das vorliegende Vergabeverfahren finden das Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB; SR 172.056.1) und die dazugehörige Verordnung (VöB; SR 172.056.11) sowie die vorliegenden Bestimmungen zum Vergabeverfahren für Dienstleistungen Anwendung.
    Das Angebot ist während 3 Monaten ab dem für die Einreichung des Angebotes vorgesehenen Termins verbindlich.
  • Nachverhandlungen: Vorbehalten
  • Verfahrensgrundsätze:
    Der Auftraggeber vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbietende, welche die Einhaltung der
    Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer/innen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau
    gewährleisten.
    Gemäss Art. 8 des Bundesgesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen, BöB. Die entsprechende Selbstdeklaration auf Formular 2 (Teil B, KBOB-Dokument Nr. 83) im Anhang ist zu unterzeichnen und einzureichen.
  • Zahlungsbedingungen:
    Gemäss Ziffer 6.5 des vorgesehenen Dienstleistungsvertrags
  • Gemäss Ziffer 6.3 des vorgesehenen Dienstleistungsvertrags und Ziffer 7.2 der Allgemeinen Vertragsbedingungen KBOB für Dienstleistungsaufträge, Ausgabe 2018.

Kategorisierung

Publikationsorgan: www.simap.ch

Die folgenden Stichwörter werden in simap angeführt: Entwicklung von Software für Dokumentenerstellung, Zeichnen, Bildverarbeitung, Terminplanung und Produktivität.

Kontakt

Koordinationskonferenz der Bau- und Liegenschaftsorgane der öffentlichen Bauherren KBOB
Fabrice Favre
Fellerstrasse 21
3003 Bern
Telefon: 058 465 50 63
Email: fabrice.favre@bbl.admin.ch
(Mail-Adresse codiert und gegen Spam geschützt.)

Link und Bestellung Unterlagen auf simap:
1055315 Informatikdienstleistungen für die technische Umsetzung und Support der Dokumente entlang des Beschaffungsablaufs, Berechnungstools und anderen Hilfsmittel der KBOB sowie Betreiben einer Webseite für die KBOB.

Hintergrundinfos

(für Archivabonnenten)

Koordinationskonferenz der Bau- und Liegenschaftsorgane der öffentlichen Bauherren KBOB:
Auftraggeberstatistik anschauen

Alle Angaben ohne Gewähr, bitte beziehen Sie sich ausschliesslich auf die Publikation in simap.ch!

Legende:

 Bund (Zentrale Bundesverwaltung)
 Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen
 Kanton
 Träger kantonaler Aufgaben
 Gemeinde/Stadt
 Träger kommunaler Aufgaben
 Ausland

 Ausschreibung abgeschlossen
 Ausschreibung abgebrochen