Login

Öffentliche Schweizer IT-Ausschreibungen und Zuschläge jeden Morgen in Ihrer Mailbox
Eine Dienstleistung von Noematica GmbH. Quelle: www.simap.ch

Abonnenten erhalten jede Ausschreibung und jeden Zuschlag übersichtlich dargestellt frühmorgens per E-Mail.

Ausschreibung 1070253: Large Account Reseller für Standard-Software

Publiziert am 12.4.2019

Swissgrid AG

Die IT Landschaft von Swissgrid besteht aus unterschiedlichen Software-Anwendungen, wofür Softwarekauf, Softwaremiete (Subscription) und Softwarewartungsgebühren fällig sind.
Ziel dieser Ausschreibung ist es einen Large Account Reseller Partner zu finden, der einerseits den bestehenden Warenkorb an Standard-Software-Lizenzen und zugehörige Wartungsleistungen anbieten kann und andererseits Swissgrid beratend zur kontinuierlichen Lizenzoptimierung zur Seite stehen kann. Gleichzeitig soll dieser Partner die bestehenden Microsoft-Verträge als offizieller Reseller übernehmen und bei den anstehenden Microsoft Verhandlungen unterstützen.
Die Auswahl eines Large Account Reseller soll Swissgrid den Abwicklungsprozess von Wartungsverlängerun... (s. Details)

Auftraggeber: Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen alternative text
Abgabetermin: abgelaufen
Zeit für Fragen: abgelaufen
Tags: Software-Beschaffung, IT-Dienstleistung
gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch

Offertphasen

Folgender Zeitplan wurde aus den simap-Publikationsdaten errechnet:

Fahren Sie mit der Maus über die Balken, um Termine und Zeitspannen zu sehen.

Zeitplan

DatumEreignisKommentar
12.4.2019Publikationsdatum
12.4.2019Ausschreibungsunterlagen verfügbar
27.5.2019Ende Bestellung Ausschreibungsunterlagen
20.5.2019Frist für Fragen
12.6.2019AbgabeterminDie Angebotsabgabe muss schriftlich und vollständig mit allen Beilagen spätestens am letzten Tag der Frist für die Angebotseinreichung der Post, einem Versanddienstleister (massgebend ist das Datum des Poststempels oder der Versandbestätigung) oder einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung der Schweiz im Ausland übergeben werden. Wählen Sie eine Versandart, die das Eintreffen innerhalb von 3 Arbeitstagen sicherstellt. Zu spät eingereichte Angebote können nicht berücksichtigt werden.
Die Sendung mit den Unterlagen ist mit der folgenden Aufschrift kennzuzeichnen:
Angebot "Large Account Reseller für Standard-Software“
- NICHT ÖFFNEN -
17.6.2019Offertöffnung
1.10.2019Geplanter Projektstart


Eignung, Zuschlag, Bedingungen

  • Offenes Verfahren
  • Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
  • EK 1 - Selbstdeklaration zur Firma
    EK 2 - Betreibungs- und Handelsregisterauszug
    EK 3 - Grundsätzliche Akzeptanz des Vertragsentwurfs und der AGB
    EK 4 - Einsatz einer Kontaktperson (SPOC) mit geforderten Kompetenzen
    EK 5 - Mindestens drei Referenzen
    EK 6 - Zustimmung zur Übernahme der laufenden Microsoft EA und SCE Verträge
    TS 1 - Vollständiges Angebot des vorgegebenen "Muss-Warenkorbs"
    TS 2 - Gültige Partner-Zertifikate für Microsoft, RedHat, VMWare und Adobe
  • Preis Anbieterpräsentation Qualität und Umfang der angebotenen Reseller-Leistungen Anzahl Hersteller der Kann-Lizenzen, von denen der Anbieter die Lizenzen anbieten kann Vorbehalte zum Vertrag Lesbarkeit und Struktur der Offerte
  • 60% 15% 10% 10% 3% 2%
  • PreisAnbieterpräsentationQualität und Umfang der angebotenen Reseller-LeistungenAnzahl Hersteller der Kann-Lizenzen, von denen der Anbieter die Lizenzen anbieten kannVorbehalte zum VertragLesbarkeit und Struktur der OfferteDetails und Bewertungsmethodik gemäss Ausschreibungsunterlagen.

    Die Kosten für die vorhandenen Microsoft Lizenzen fliessen nicht mit in die Bewertung ein, da Verträge bis 2021 bestehen. Aufgrund der geplanten Übertragung der Microsoft Verträge an den Zuschlagsempfänger, werden Swissgrid interne Annahmen zu den Microsoft Kosten innerhalb der Vertragslaufzeit mit dem Zuschlagsempfänger in die Zuschlagssumme einkalkuliert und entsprechend mit dem Zuschlagsentscheid publiziert.

    Der Preis für die optionalen "Kann-Lizenzen" fliesst ebenfalls nicht in die Bewertung mit ein, um eine Vergleichbarkeit zwischen allen Anbietern sicherzustellen. Die angebotenen Kann-Lizenzen werden jedoch in der Zuschlagssumme berücksichtigt. Die Anzahl der Hersteller der angebotenen Kann-Lizenzen werden im ZK 3 bewertet.
  • Zuschlagskriterien:
    60% Preis
    15% Anbieterpräsentation
    10% Qualität und Umfang der angebotenen Reseller-Leistungen
    10% Anzahl Hersteller der Kann-Lizenzen, von denen der Anbieter die Lizenzen anbieten kann
    3% Vorbehalte zum Vertrag
    2% Lesbarkeit und Struktur der Offerte
  • Bietergemeinschaft: nicht zugelassen
  • Subunternehmer: zugelassen, gemäss Ausschreibungsunterlagen
  • Aufgrund der Natur des Bedarfs sind keine Varianten zugelassen.
  • Der Anbieter muss sämtliche Lizenzen des Muss-Warenkorbs anbieten.
  • Min. Gültigkeit des Angebots: 6 Monate
  • Geschäftsbedingungen:
    Allgemeine Geschäftsbedingungen für IKT-Leistungen der Schweizerischen Informatikkonferenz („AGB SIK“) – Ausgabe 2015
  • Generelle Teilnahmebedingungen:
    Unterzeichnung der vorliegenden Geheimhaltungsvereinbarung auf simap.ch.
  • Nachverhandlungen: bleiben vorbehalten
  • Verfahrensgrundsätze:
    Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.
  • Zahlungsbedingungen:
    Die Rechnungserstellung erfolgt gemäss beschriebenem Vorgehen in den Ausschreibungsunterlagen. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage netto nach Erhalt der Rechnung.
  • gemäss Ausschreibungsunterlagen

Detailbeschreibung

Die IT Landschaft von Swissgrid besteht aus unterschiedlichen Software-Anwendungen, wofür Softwarekauf, Softwaremiete (Subscription) und Softwarewartungsgebühren fällig sind.
Ziel dieser Ausschreibung ist es einen Large Account Reseller Partner zu finden, der einerseits den bestehenden Warenkorb an Standard-Software-Lizenzen und zugehörige Wartungsleistungen anbieten kann und andererseits Swissgrid beratend zur kontinuierlichen Lizenzoptimierung zur Seite stehen kann. Gleichzeitig soll dieser Partner die bestehenden Microsoft-Verträge als offizieller Reseller übernehmen und bei den anstehenden Microsoft Verhandlungen unterstützen.
Die Auswahl eines Large Account Reseller soll Swissgrid den Abwicklungsprozess von Wartungsverlängerungen und die Beschaffung neuer Lizenzen erleichtern und effizienzsteigernde Wirkung haben.

Kategorisierung

Publikationsorgan: simap.ch

Die folgenden Stichwörter werden in simap angeführt: Softwarepaket und Informationssysteme, IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung.

Kontakt

Swissgrid AG
Linda Peña / CS-PC-SP
Bleichemattstrasse 31
5001 Aarau
Email: linda.pena@swissgrid.ch
(Mail-Adresse codiert und gegen Spam geschützt.)
Web: www.swissgrid.ch

Link und Bestellung Unterlagen auf simap:
1070253 Large Account Reseller für Standard-Software

Hintergrundinfos

(für Archivabonnenten)

Swissgrid AG:
Auftraggeberstatistik anschauen

Alle Angaben ohne Gewähr, bitte beziehen Sie sich ausschliesslich auf die Publikation in simap.ch!

Legende:

 Bund (Zentrale Bundesverwaltung)
 Dezentrale Bundesverwaltung / öffentlich rechtliche Organisationen
 Kanton
 Träger kantonaler Aufgaben
 Gemeinde/Stadt
 Träger kommunaler Aufgaben
 Ausland

 Ausschreibung abgeschlossen
 Ausschreibung abgebrochen